Kostenlose Lieferung in 🇩🇪 ab EUR 30,00 Bestellwert | Sichere Zahlung | Umsatzsteuer-Rabattcode: MWST3KeMar

Türkischer Reis - Pilav zubereiten im Multikocher KRC-140 | KeMar GmbH | Kitchenware | Haushaltsgeräte

Türkischer Reis - Pilav zubereiten im Multikocher KRC-140

KRC-140 Reiskocher Rezept Pilat Türkischer Reis KeMar

Der berühmte türkische Pilav Reis im Multikocher KRC-140 von KeMar Kitchenware. Mit unserer nachstehender Kochanleitung schmeckt er wie bei Ihrem türkischen Lieblingsrestaurant. 

KRC-140 Reiskocher Rezept Pilat Türkischer Reis KeMar

Zutaten

2 Becher türkischer Pirinc - Reis (Gibt es in jedem türkischen Supermarkt) ausreichend für 2-3 Personen.

1/2 Becher türkische Nudeln

10 Gramm Butter

20 ml Olivenöl

1/2 Teelöffel Salz

KRC-140 Reiskocher Rezept Pilat Türkischer Reis KeMar

Zubereitung

Den Reis gründlich mit kalten Wasser waschen, bis das Wasser klar bleibt. Das Olivenöl in den Topf geben und im Menü STEAM - 6 Minuten einstellen. Die Starttaste drücken und das Öl erhitzen. Nun die türkischen Nudeln Goldbraun braten und nach ca. 3 Minuten die Butter hinzugeben und mit dünsten. Nun den Pirinc-Reis in den Topf geben und bis zum Ablauf der Zeit mit anbraten. Im Menü WHITE RICE starten und den Topf mit warmen Wasser auffüllen, bis der Reis ca. 1 cm mit Wasser bedeckt ist. Salzen und den Deckel schließen. Nach Ablauf der Zeit ist der Reis perfekt gekocht. 

0 Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Wir verarbeiten die im Kontaktformular angegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir beziehen uns dabei als Rechtsgrundlage der Verarbeitung auf den Artikel 6. Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Wir löschen Ihre angegebenen Daten, sofern sie nicht mehr erforderlich sind.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie dies in unserem Hinweis zur Datenschutzerklärung nachlesen.

Kategorien
Weiterlesen