Milchreis selbst gemacht im Multikocher KRC-140 | KeMar GmbH | Kitchenware | Haushaltsgeräte

Milchreis selbst gemacht im Multikocher KRC-140

Milchreis im Reiskocher Multikocher KRC-140 KeMar Kitchenware

Milchreis selbst gemacht im Multikocher KRC-140. Hier ein schnelles Rezept für selbst gemachten Milchreis. Schmeckt garantiert besser als aus der Fertigpackung und ihr bestimmt selber den Anteil an Zutaten.

Menü: 

White Rice - 20-25 Min. 

Milchreis im Reiskocher Multikocher KRC-140 KeMar Kitchenware

Zutaten:

Für ca. 2 Portionen:

ca. 1 1/2 Tassen Milchreis auf die 4fache Menge Flüssigkeit (Milch).

Je nach belieben noch ein Päckchen Vanillezucker sowie 2 Esslöffel Zucker geben.

Milchreis im Reiskocher Multikocher KRC-140 KeMar Kitchenware

Zubereitung: 

Den Milchreis und die Milch in den Topf geben. Im Menü auf "White Rice" drücken und den Reis maximal 20-25 Minuten in diesem Programm im Topf lassen. Da Milch beim Kochen leider die Angewohnheit hat, zu schäumen, sollte man mit keinem automatischen Kochprogramm, unbeaufsichtigt Milchreis zubereiten lassen. Daher sollte das "White Rice" Programm von Ihnen nach 20-25 Minuten Manuel durch drücken der AUS Taste unterbrochen werden. Wenn die Milch zu sehr schäumt, empfiehlt es sich, den Deckel nach spätestens 15 Minuten zu öffnen und den Brei durchzurühren, da der Milchschaum sonst durch den Dampfauslass austritt (überkocht). 

0 Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Wir verarbeiten die im Kontaktformular angegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir beziehen uns dabei als Rechtsgrundlage der Verarbeitung auf den Artikel 6. Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Wir löschen Ihre angegebenen Daten, sofern sie nicht mehr erforderlich sind.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie dies in unserem Hinweis zur Datenschutzerklärung nachlesen.

Kategorien
Weiterlesen