Kostenlose Lieferung in 🇩🇪 ab EUR 30,00 Bestellwert | Sichere Zahlung | Umsatzsteuer-Rabattcode: MWST3KeMar

Lachs mit Kokoscurry Multikocher KRC-140 | KeMar GmbH | Kitchenware | Haushaltsgeräte

Lachs mit Kokoscurry Multikocher KRC-140

Rezept Lachs mit Kokos Curry KRC-140 KeMar Kitchenware

Lachs mit Kokoscurry Multikocher KRC-140. Asiatisch-Thailändisch angehauchtes Gericht mit Lachs und Kokoscurry. 

Menü:

Steam (ca. 30 Minuten)

 Rezept Lachs mit Kokos Curry KRC-140 KeMar Kitchenware

Zutaten: 

1 Knoblauchzehe

1 Daumengroßes Stück Ingwer

350 gramm Süßkaroffeln

3 TL gelbe oder grüne Currypaste

1 TL Öl

1 Dose Kokosmilch

150 gr. Pak Choi oder alternativ auch anderen Kohl, hier hatten wir noch ein paar Bohnen übrig. 

1/2 Limette

1 EL Fischsoße

etwas Salz

1 Packung Lachs (ca.200 gr.)

frischer Koriander (halber Bund)

 Dazu passt prima Vollkorn Reis.

Rezept Lachs mit Kokos Curry KRC-140 KeMar Kitchenware

 

Zubereitung: 

Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Süßkartoffeln schälen und würfeln. Den KRC-140 auf das Menü Steam stellen und bei 30 Minuten lassen. Etwas Öl in den Topf geben und die Currypaste mit dem Knoblauch und dem Ingwer anbraten. Die Kokosmilch und die Süßkartoffeln und die Bohnen hinzufügen. 10-12 Minuten bei geschlossenen Deckel kochen lassen. Die Pak Choi Stiehle hinzugeben, die Blätter später hinzufügen. Mit Fischsoße, Salz und Limettensaft abschmecken. Den Lachs waschen und in Würfel schneiden. Zusammen mit den Pak Choi Blättern und dem Lachs in das Curry geben und 5 Minuten kochen lassen. Mit Koriander abschmecken und mit Vollkorn Reis servieren. Guten Appetit. 

0 Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Wir verarbeiten die im Kontaktformular angegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir beziehen uns dabei als Rechtsgrundlage der Verarbeitung auf den Artikel 6. Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Wir löschen Ihre angegebenen Daten, sofern sie nicht mehr erforderlich sind.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie dies in unserem Hinweis zur Datenschutzerklärung nachlesen.

Kategorien
Weiterlesen