Kostenlose Lieferung in 🇩🇪 ab EUR 30,00 Bestellwert | Sichere Zahlung | Umsatzsteuer-Rabattcode: MWST3KeMar

Gelbes Thaicurry im Multikocher KIC-180 | KeMar GmbH | Kitchenware | Haushaltsgeräte

Gelbes Thaicurry im Multikocher KIC-180

 

Gelbes Thai Curry im Multikocher Reiskocher KIC-180 KeMar KitchenwareGelbes Thaicurry im Multikocher KIC-180. Gelbes Thaicurry ist eines der beliebtesten Gerichte in Thailand und auch bei uns. Da es nicht sehr scharf ist, wird es auch auch hierzulande sehr gerne gegessen.

Menü: 

Quick  - 18-20 Min. (keine Zeiteinstellung möglich, über die OFF Taste nach der hier angegebenen Kochzeit ausschalten)

Gelbes Thai Curry im Multikocher Reiskocher KIC-180 KeMar Kitchenware

Zutaten: 

250 gr. Hähnchenfilet (Bio)

1 Dose Kokosmilch

50 gr. Gelbe Currypaste (fertig angerührt, bekommt man in jedem Asiengeschäft. Unbedingt darauf achten, dass kein Glutamat enthalten ist.)

1 kleine Süßkartoffel (geht auch mit normaler Kartoffel)

1 Esslöffel brauner Zucker

1 Zitronengrass Stengel

4 Kaffir Limetten-Blätter

1 kleiner Bund Koriander mit Wurzeln (geht auch ohne Wurzel)

1 Bund Pak-Choi (geht auch mit Kohl)

4 Esslöffel Fischsoße

1 kleiner Bund Thai-Basilikum

1 Stück Ingwer

5 Stück Thai-Auberginen

5-6 Mini Mais

Etwas Salz, Peperoni nach belieben 

Gelbes Thai Curry im Multikocher Reiskocher KIC-180 KeMar Kitchenware

Zubereitung: 

Das Hähnchenfleisch in kleine Streifen schneiden und in die vier Esslöffel Fischsoße geben und ziehen lassen. Die Kokosmilch Dose öffnen und den harten Teil in den Topf geben. Im Menü auf Quick stellen und ca. 5 Minuten kochen, dann die 50 gr. Currypaste hinzugeben, nochmals 2-3 Minuten kochen. Dann die klein geschnittenen Ingwer, Koriander Wurzeln  und Kaffir Limetten-Blätter hinzugeben und aufkochen. Das Fleisch mit der Fischsoße einrühren und ca. 5 Minuten kochen. Nun das klein geschnittene Gemüse (Süßkartoffel, Pak-Choi, Auberginen, Mais, Thai-Basilikum, Koriander) hinzugeben und mit Salz und Peperoni abschmecken. Ca. 6 Minuten köcheln lassen. Mit etwas frischen Koriander und Basilikum garnieren.  

0 Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Wir verarbeiten die im Kontaktformular angegebenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir beziehen uns dabei als Rechtsgrundlage der Verarbeitung auf den Artikel 6. Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Wir löschen Ihre angegebenen Daten, sofern sie nicht mehr erforderlich sind.

Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie dies in unserem Hinweis zur Datenschutzerklärung nachlesen.

Kategorien
Weiterlesen